Fehlalarm im 16ten Stock

Fahrzeuge der Feuerwehr in Wartestellung auf der Brückenstraße | Foto: Neckarstadtblog
Fahrzeuge der Feuerwehr in Wartestellung auf der Brückenstraße | Foto: Neckarstadtblog

Am Freitag ging gegen 17:37 Uhr über die Feuerwehrleitstelle ein Alarm über einen Zimmerbrand im 16. Stock der Neckaruferbebauung ein.

Zwei Feuerwehrfahrzeuge warteten über mehrere Minuten an der Ampelanlage auf der Brückenstraße auf weitere Anweisungen. Der Gruppenführer bestätigte noch am Einsatzort einem unserer Mitarbeiter, dass es sich um einen Fehlalarm handele. Die erste Erkundung durch die Berufsfeuerwehr hatte ergeben, dass der Alarm dieses Mal nur durch ein angebranntes Essen ausgelöst wurde.

Bis zum Abschluss der Lüftungsarbeiten stellte die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Innenstadt den Stadtschutz für die Mannheimer Bevölkerung sicher.

Der Einsatz endete gegen 18:30 Uhr.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.