Aktuelles

Erneut Brand in Hochhaus am Neckarufer

 

Mehr als 110 Personen wurden aus dem Gebäude gebracht, drei Personen hatten Rauch eingeatmet, wovon eine ins Krankenhaus gebracht wurde.

Werbung

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

In einem der Hochhäuser der Mannheimer Neckaruferbebauung, NUB, kam es am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr zu einer Verpuffung in einem Müllabwurfschacht. Seitdem läuft vor Ort ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten.

Durch die Wucht der Verpuffung wurde im Inneren des Gebäudes eine Wand zerstört. Mehr als 110 Personen wurden aus dem Gebäude gebracht, sie werden aktuell vor Ort betreut. Drei Personen wurden leicht verletzt, sie hatten Rauch eingeatmet. Eine der Personen wurde ins Krankenhaus gebracht.
Nach aktuellem Stand muss das Gebäude wohl nicht komplett evakuiert werden.

Die Feuerwehr ist aktuell mit rund 100 Kräften im Einsatz, um das Feuer in dem Müllabwurfschacht zu löschen. Darüber hinaus sind rund 60 Sanitäter und Polizeieinsatzkräfte sowie das Notfallseelsorgerteam vor Ort.

Der Einsatz wird sich voraussichtlich noch über mehrere Stunden hinziehen.

(Fotos: Stadt Mannheim)

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Erneut Brand in Hochhaus am Neckarufer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.