Werbung
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Protestspaziergang gegen Videoüberwachung

16. November 2018, 21:00

Uhr

,

Neckarstadt-West

Am 16. November gegen 21 Uhr fordern die sogenannten „George Orwell Ultras“ zu einem gemeinsamen Spaziergang gegen Überwachung auf.

Wozu Wunderkerzen und selbstgebastelte Kameras dienen, müssen Interessierte wohl selbst herausfinden. Die Protestveranstaltung startet an der Ecke Mittelstraße/Laurentiusstraße. Ob sich die Anhänger George Orwells anschließend auf den kameraüberwachten Kriminalitätsbrennpunkt Alter Messplatz trauen, haben sie noch nicht bekannt gegeben. Ebenso wenig, ob Fallen und Rennen erlaubt sein werden. Teilnehmen dürfen aber wohl Menschen jeglichen Verpixelungsgrades.

Es ist nicht mehr fünf vor zwölf in der Überwachungsstadt

Details

Datum:
16. November 2018
Zeit:
21:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Neckarstadt-West
Impressum | Kontakt | Datenschutz

ʕ•ᴥ•ʔ
X