Werbung
1.900 bezahlbare Wohnungen mit mindestens 33% günstigeren Mieten als im vergleichbaren Wohnungsneubau. WOhnraumförderung und Quote machen's möglich.
Aktuelles

Unfallflucht in der Friedrich-Ebert-Straße

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Ein bislang unbekannter LKW-Fahrer beschädigte am Montagmorgen beim Überholen einen neben ihm fahrenden LKW.

Die beiden Schwerfahrzeuge waren gegen 9 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des „ABB-Buckels“ in Richtung Käfertal unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden von mehreren hundert Euro und setzte seine Fahrt fort.

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Telefonnummer 0621/ 33010 in Verbindung zu setzen.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Unfallflucht in der Friedrich-Ebert-Straße
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung