Aktuelles

Unfall beim Abbiegen: Vier Verletzte

Foto: Lesereinsendung (BK)
Foto: Lesereinsendung (BK)

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Beim Zusammenstoß zweier Pkw in der Mannheimer Neckarstadt wurden am Mittwochmorgen vier Personen verletzt.

Gegen 8:30 Uhr befuhr ein 32-jähriger Autofahrer die Zielstraße in Richtung Herzogenriedstraße und wollte an der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße nach links abbiegen. Dabei schätzte er die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Renault Clio vermutlich falsch ein, sodass es noch im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurde nicht nur der Unfallverursacher, sondern auch die Insassen des entgegenkommenden Autos, drei Frauen im Alter zwischen 22 und 47 Jahren verletzt.

Alle Beteiligten kamen in Mannheimer Krankenhäuser. Über Art und Schwere ihrer Verletzungen liegen der Polizei keine Informationen vor. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die Fahrbahn von Betriebsflüssigkeiten gereinigt. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Unfall beim Abbiegen: Vier Verletzte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.