Stadtbahn zwischen Feudenheim und Neckarstadt fährt wieder

Erster Bürgermeister Specht auf der Baustelle | Foto: Stadt Mannheim
Erster Bürgermeister Specht auf der Baustelle | Foto: Stadt Mannheim

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Auf neuen Gleisen rollen ab Samstag die Stadtbahnen der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (rnv) wieder durch Röntgenstraße und Feudenheimer Straße. Pünktlich zum Maimarkt-Start kann auch der Autoverkehr dort stadtauswärts wieder weitgehend ungehindert fließen.

Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht besuchte die unmittelbar vor dem Abschluss stehende Baustelle. „Die rnv hat hier einen hervorragenden Job gemacht“, lobte er die Planer und Arbeiter. „Um die Verkehrseinschränkungen möglichst kurz zu halten, wurden drei Bauabschnitte auf einmal bearbeitet. Jetzt werden am Freitagvormittag noch die Schienen geschliffen, so dass ab 14 Uhr die Probefahrten stattfinden können. Dann kann wie vorgesehen am frühen Samstagmorgen der erste Zug wieder fahrplanmäßig verkehren.“

Rund eine Million Euro hat die rnv in die Erneuerung der abgenutzten Schienen in der Röntgenstraße investiert. In nur vier Wochen konnten die umfangreichen Arbeiten abgeschlossen werden. Nun erneuert die Stadt in den kommenden Wochen den Gehweg und baut einen neuen Radweg auf der nördlichen Seite der Röntgenstraße. Daher muss der Verkehr in stadteinwärtiger Richtung zwischen Cheliusstraße und Käfertaler Straße zunächst weiter auf eine Spur beschränkt werden. Stadtauswärts stehen wieder grundsätzlich beide Spuren zur Verfügung – nur für kleine Restarbeiten muss auch dort während der verkehrsarmen Zeit zwischen 9 und 15 Uhr noch kurzfristig eine Fahrspur gesperrt werden.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.