Frühlingsprogramm bei den Quartierpaten in Neckarstadt-West

Eine der Baumscheiben, die schon ganz lange bepflanzt werden | Foto: Quartierpaten Neckarstadt
Eine der Baumscheiben, die schon ganz lange bepflanzt werden | Foto: Quartierpaten Neckarstadt

Am Dienstag, den 5. Mai treffen sich die Quartierpaten wieder um 18:00 Uhr im Café des Bürgerhauses und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Aber auch darüber hinaus stehen einige Termine für Anfang Mai auf dem Plan.

Beim Treffen der Quartierpaten wird es zum einen einen Bericht vom letzten Quartierforum geben. Dort ging es unter anderem um den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) und wann dieser in der Neckarstadt-West ist.

Zum anderen ist am Mittwoch, den 6. Mai um 19:00 Uhr eine öffentliche Bezirksbeiratssitzung mit folgenden Themen, die im Vorfeld besprochen werden können:

  1. Bahnhof Neckarstadt
  2. Kiosk am Neumarkt
  3. Aufwertung Neumarkt
  4. Stadtbezirksbudget, Verwendung der Mittel
  5. Anfragen / Verschiedenes

Weitere Termine:

  • Der Kinderspielplatz Ackerstraße/Mittelstraße wird endlich saniert. Dazu gibt es am Donnerstag, 7. Mai 2015 um 17:30 Uhr im Bürgerhaus Neckarstadt, Lutherstraße 15-17 ein erstes Informationsgespräch. Welche Schwerpunkte die Sanierung des Kinderspielplatzes haben wird, soll in einem Beteiligungsverfahren mit Kindern, ihren Eltern und Anwohner*innen erarbeitet werden.
  • Am Samstag, den 9. Mai ist Max-Joseph-Straßenfest.
  • Am Montag, den 11. Mai um 18:00 Uhr ist wieder ein Treffen des Netzwerks Wohnumfeld. Dieses Mal werden wir die Ergebnisse „Der Aufwertung des Neumarkt“ auswerten. Wer dabei sein will, ist herzlich eingeladen.

(Aus Informationen der Quartierpaten Neckarstadt.)


Bereits im April wurden übrigens mehrere Baumscheiben in der Neckarstadt-West durch die Quartierpaten von Müll befreit und bepflanzt. Wer es verpasst hat, kann sich die Fotos der Aktion bei Facebook anschauen. Es lohnt sich. (Bildergalerie 1 und Bildergalerie 2 bei Facebook.)


Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.