Aktuelles

Falscher Heizungsableser klaut Schmuck

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Ein bislang unbekannter Mann hat sich einer 76-jährigen Frau gegenüber am Montagnachmittag in der Eisenlohrstraße als Heizungsableser ausgegeben und konnte so diverse Schmuckstücke aus ihrer Wohnung entwenden.

Der Unbekannte sprach die Rentnerin vor ihrer Wohnungstür an und gab vor, die Heizung ablesen zu müssen. Als die Dame den Mann in ihre Wohnung gelassen hatte, schaffte er es, die 76-Jährige mit einem Trick abzulenken und nach Wertgegenständen zu suchen. Als er fündig wurde, verließ er die Wohnung unter einem Vorwand und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben:

  • Ca. 30-35 Jahre, ca. 160 cm, kräftige Statur, schwarze Haare,  bräunlicher Teint, deutschsprachig, bekleidet mit einer dunkelblauen/schwarzen Jacke, einer beigen Hose, schwarzen Schuhe und Handschuhen.

Das Diebesgut hatte einen Wert von rund 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Falscher Heizungsableser klaut Schmuck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.