Betrunkener Autofahrer

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am frühen Sonntagmorgen verständigte ein Autofahrer die Polizei, daß er in der Neckarstadt hinter einem Pkw mit ausländischem Kennzeichen herfahre. Der Fahrer fuhr in Schlangenlinie und war bereits mehrmals auf den Gehweg gefahren. In der Mittelstraße fuhr er erneut auf den Gehweg und stieß gegen einen Pfosten. Ohne anzuhalten setzte er seine Fahrt fort. In der Itzsteinstraße konnten die Beamten den Pkw anhalten. Hinter dem Steuer saß ein angetrunkener bulgarischer Tourist, der zum Alko-Test gebeten wurde. Da der Test annähernd 1,9 Promille anzeigte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Nachdem er eine Sicherheitsleistung hinterlegte, durfte er die Wache wieder verlassen.

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.