Rentnerin von Fahrradfahrer ausgeraubt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Das Opfer eines Straßenräubers wurde am Montagmittag eine 81-jährige Seniorin.

Die Frau war gegen 12:15 Uhr von der Bushaltestelle Grenadierstraße kommend in Richtung Straßenbahnhaltestelle Friedrich-Ebert-Straße zu Fuß unterwegs, als sich ihr von hinten ein Fahrradfahrer näherte und ihr die in der linken Hand getragene Handtasche entriss.

Nach der Tat flüchtete der Unbekannte in Richtung Innenstadt. Von dem Täter ist lediglich bekannt, dass er einen blauen Trainingsanzug trug.
Geraubt wurde eine Handtasche mit Inhalt, u.a. einem Geldbeutel.

Eventuelle Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter 0621/174-0 an die Polizei zu wenden. Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats in Mannheim ermittelt.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.