Werbung

Aktuelles

Falsche Wasserwerker : Ehepaar Opfer eines Trickdiebstahls

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Als „Wasserwerker“ gaben sich am Montag gegen 17:30 Uhr zwei bislang unbekannte, etwa 35-40 Jahre alte Männer aus und verschafften sich so Zugang zu der Wohnung eines Ehepaares in der Landwehrstraße.

Nach Beendigung ihrer Arbeiten und Verlassen der Wohnung stellten die Geschädigten, die 76-Jährige wie der 79-Jährige, das Fehlen von mehreren hundert Euro Bargeld fest.

Erst am Tag darauf erstattete das Ehepaar Anzeige bei der Polizei und beschrieb die vermeintlichen Wasserwerker wie folgt:

  1. 35 – 40 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle, kurze Haare, trug eine blaue Arbeitshose/-jacke und Arbeitshandschuhe.
  2. Gleiches Alter, 160 cm groß, starke Muskulatur, sprach gebrochen Deutsch, dunkles, lockiges Haar; ebenfalls Arbeitskleidung.

Zeugen, die am Montag gg. 17.30 Uhr auf die beiden in Arbeitskleidung ausgestatteten Männer aufmerksam wurden und entsprechende Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Revier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, zu melden.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Falsche Wasserwerker : Ehepaar Opfer eines Trickdiebstahls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.