Werbung
Termine

Kunst für Hunde in der Uhlandstraße

KfH Bild 300x360 - Kunst für Hunde in der Uhlandstraße
Bild: Pressefreigabe

Mitteilung des Uhland Ateliers:

Nach den ersten beiden gut besuchten Ausstellungen 2015 zeigt das Atelier vom 21.03. bis 03.04.2015 die Ausstellung „Kunst für Hunde“, des 1966 in Melbourne geborenen und mittlerweile in Oldenburg lebenden Fotografen und Konzeptkünstlers Herr Penschuck.

In seinen Arbeiten eröffnet er eine unvoreingenommene und gleichzeitig hintergründige Sichtweise auf Werke von Malewitsch, Joseph Beuys, Martin Kippenberger und anderen Protagonisten moderner Kunst. Die Exponate werden in Mannheim zum ersten Mal der interessierten Öffentlichkeit gezeigt.

Zur Eröffnung findet eine Lesung des anwesenden Herrn Penschuck mit angemessener musikalischer Begleitung durch den 2ten Freund statt.


Weitere Informationen zur Ausstellung:

Wir führen zwar scheinbar den Hund – aber der Hund führt zu neuen Einsichten, Erkenntnissen, Entdeckungen.

Die Exkursionen mit dem Mischlingsrüden Rudi gehen von einer strikten Einhaltung des Grundgebots aus: Du sollst nicht inszenieren. Alle gezeigten Arbeiten wurden unverändert so vorgefunden und für die analytische Auswertung dokumentiert. Dabei begegnen uns bisher ungesehene Arbeiten von Malewitsch, Joseph Beuys, Martin Kippenberger und anderen Protagonisten moderner menschlicher Kunstproduktion.

Da Hunden bisher die Inklusion in Museen weitestgehend versagt geblieben ist, werden hier mutig neue Wege beschritten, die uns allen zu geistiger Wertschöpfung verhelfen können.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Kunst für Hunde in der Uhlandstraße

Vernissage: Samstag, 21. März, 19 Uhr
Ausstellung bis 3. April, donnerstags und freitags, 16-21 Uhr 

Uhland Atelier
Uhlandstraße 26a, Neckarstadt-Ost

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Kunst für Hunde in der Uhlandstraße
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung