Freier Eintritt zum Stadtteilfest im Herzogenriedpark

Sommer im Herzogenriedpark | Foto: Immanuel Giel
Sommer im Herzogenriedpark | Foto: Immanuel Giel

Diese Nachricht ist schon ein wenig älter (nämlich von Ende April!), aber dennoch wollten wir sie unseren Lesern nicht vorenthalten. Dieses Jahr hat es endlich geklappt, das Stadtteilfest Ende Juli in den Herzogenriedpark zu verlegen. Es wäre schön, wenn diese Praxis – einen Tag auf den Eintrittspreis für den Park zu verzichten – von nun an beibehalten werden könnte. Schließlich dient das Fest dem Zusammenhalt im Quartier, auch wenn gerade kein rundes Jubiläum ansteht.

Mitteilung des Quartiermanagements Herzogenried:

im Jubiläumsjahr „40 Jahre Herzogenried“ können wir Ihnen eine weitere erfreuliche Nachricht mitteilen.

Der Stadtparkdirektor Joachim Költzsch hat uns angeboten, unser traditionelles Stadtteilfest am 25. Juli 2015 im Herzogenriedpark an der Konzertmuschel bei freiem Eintritt stattfinden zu lassen.

In mehreren Stadtteilgremien wurde dieses Angebot besprochen und jeweils einstimmig begrüßt. Damit können wir in diesem Jahr in der wohl attraktivsten Location des Herzogenried miteinander feiern. Ganz herzlichen Dank an Joachim Költzsch und seinen Mitarbeitern für die zukünftige Zusammenarbeit. Ein ganz großes Dankeschön auch an die IGMH – und insbesondere an Heike Scholz vom Schulleitungsteam – für die jahrelang bewährte Unterstützung auf dem Schulhofgelände.


Erstmals beteiligt sich auch der Verein Mannheim sagt Ja! e.V. mit Informationen und Getränken am 11. Stadtteilfest Herzogenried. Die Einnahmen kommen der Flüchtlings- und Vielfaltsarbeit des Vereins zugute.

Die Konzertmuschel hat die Nummer 31 | Lageplan: Stadtpark Mannheim GmbH
Die Konzertmuschel hat die Nummer 31. Ein Klick öffnet den Lageplan im PDF-Format | Lageplan: Stadtpark Mannheim GmbH

Der Eingang an der Hochuferstraße ist nahe an der Konzertmuschel (Nummer 31 auf dem Lageplan oben). Der Eintritt in den Park ist während des Stadtteilfests frei.

Samstag, 25. Juli
Konzertmuschel im Herzogenriedpark 

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.