Aktuelles

Reiche Beute bei Wohnungseinbruch: Bargeld im sechsstelligen Bereich

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

In der Zeit von Mittwoch, 15:30 Uhr und Donnerstag, 1:00 Uhr ist ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in der Untermühlaustraße eingedrungen, indem er ein Fenster aufhebelte.

Der Einbrecher durchwühlte die gesamte Wohnung und entwendete Bargeld im sechsstelligen Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden daher dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter Telefon 06217174-5555 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Reiche Beute bei Wohnungseinbruch: Bargeld im sechsstelligen Bereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.