Zwei Nachmittage alternative Musikszene beim Brückenaward

Auch dieses Jahr steht beim Brückenaward wieder Keith Pearson am Projektor (Archivbild) | Foto: Florian Köhler (cc-by 3.0)
Auch dieses Jahr steht beim Brückenaward wieder Keith Pearson am Projektor (Archivbild) | Foto: Florian Köhler (cc-by 3.0)

Am Freitag und Samstag geht es beim beliebten Brückenaward unter der Eisenbahnbrücke in Neckarstadt-West im siebten Jahr musikalisch rund.

Der Brückenaward ist benannt nach seinem traditionellen Veranstaltungsort, hier im Bild von 2014 | Foto: Florian Köhler (cc-by 3.0)
Der Brückenaward ist benannt nach seinem traditionellen Veranstaltungsort, hier im Bild von 2014 | Foto: Florian Köhler (cc-by 3.0)
Bei Temperaturen von über 30°C und strahlendem Sonnenschein wird es auch dieses Jahr wieder viele Musikfans in den Schatten der Neckarstädter Eisenbahnbrücke ziehen. Das Team des Brückenaward hat zum siebten Mal ein musikalisches Programm jenseits der Charts auf die Beine gestellt. Zur Abkühlung werden einige kleine Pools aufgestellt – auf die Schlangen davor darf man gespannt sein. Die Kollegen von regioactive spenden Freibier (solange der Vorrat reicht), d.h. früh anwesend sein, kann sich lohnen. Aber wie jedes Jahr dürfen auch 2016 eigene Getränke und sonstige Verpflegung mitgebracht werden. Für alle anderen gibt es Kaffee von Florian Steiner und Essen vom Foodtruck Back on Track sowie eine kleine Salat- und Kuchenbar.

Der Eintritt ist wie immer frei. Eigene Getränke erlaubt.

Die Eisenbahnbrücke liegt noch hinter der Jungbuschbrücke in Neckarstadt West unterhalb der Bunsenstraße.

Die Bands 2016:

Brückenaward 2016 | Plakat: Prints of Persia
Brückenaward 2016 | Plakat: Prints of Persia
Brückenaward?

2016 findet zum siebten Mal das non-kommerzielle Underground-Festival der Rhein-Neckar-Region statt. Der Eintritt ist immer umsonst. Der Brückenaward ist ein uneigennütziges Liebhaberprojekt von Musikern und Kulturschaffenden zum Wohle und zur Freude der allgemeinen Öffentlichkeit. Beweggründe sind in erster Linie die Lust daran, Zeit und Energie in ein schönes, gemeinsames Projekt zu stecken.

Webseite: www.brueckenaward.de
Facebook-Veranstaltung: fb.com/events/1025064927557520/

Freitag, 26. August, ab 18 Uhr & Samstag, 27. August, ab 16 Uhr, Eisenbahnbrücke Neckarstadt-West (Bunsenstraße)

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.