Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Aktuelles

Streit mündet in nächtlicher Schlägerei

In der Nacht zum Samstag wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Bürgermeister-Fuchs-Straße gerufen. Ein Beteiligter musste ambulant behandelt werden.

Werbung

Gegen 1:35 Uhr am frühen Samstag verständigten mehrere Anwohner die Polizei und teilten mit, das es vor einem Café in der Bürgermeister-Fuchs-Straße zu einer Schlägerei gekommen sei. Beim Eintreffen mehrerer Funkstreifenwagen liefen einige Personen schnell in unterschiedliche Richtungen davon. Die Beamten konnten vor Ort noch drei Personen feststellen, welche alle leichte Verletzungen im Kopfbereich aufwiesen. Eine Überprüfung der Männer im Alter von 42, 43 und 52 Jahren ergab, dass sie mit 1 Promille, 0,5 Promille und 0,6 Promille alkoholisiert waren.

Nach Beruhigung der der noch deutlich aufgeheizten Stimmung der Männer konnten die Beamten in Erfahrung bringen, dass es zwischen zwei der Männer und dem dritten Mann sowie dessen unbekanntem Begleiter zu einem Streit gekommen war. Dieser mündete in gegenseitigen Körperverletzungen. Ob hierbei, wie von einem der Beteiligten angegeben, eine Eisenstange mit im Spiel war, sei Gegenstand der weiteren Ermittlungen, heißt es im Polizeibericht.

Der 52-jährige Beteiligte wurde von einem Rettungswagen zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Werbung

0 Kommentare zu “Streit mündet in nächtlicher Schlägerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.