Aktuelles

Seniorin kommt bei Unfall mit Straßenbahn um Leben

In der Waldhofstraße wurde heute gegen 10:30 Uhr an der Haltestelle Carl-Benz-Straße eine 85-Jährige von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift. Sie erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall kam es am 24.02.2018 gegen 10:30 Uhr an der Haltestelle Carl-Benz-Straße in der Waldhofstraße. Eine 85 jährige Frau aus Mannheim überquerte unachtsam mit ihrem Rollator die Schienen und wurde dabei von einer einfahrenden Straßenbahn erfasst und einige Meter mitgeschleift.

Die Frau wurde zunächst in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb die Frau gegen 12 Uhr an ihren schweren Verletzungen.

Der Straßenbahnführer erlitt einen Schock.

Die Waldhofstraße war während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen von 11 – 11:30 Uhr gesperrt.

Der Verkehrsunfalldienst Mannheim hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Um die Unfallursache abschließend klären zu können, bittet der Verkehrsunfalldienst Mannheim Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0621 175-4045 zu melden.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Seniorin kommt bei Unfall mit Straßenbahn um Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.