Termine

Fünf Monate als Bundestagsabgeordneter

Bundestagsabgeordneter Nikolas Löbel (CDU) | Foto: Jördis Zähring
Bundestagsabgeordneter Nikolas Löbel (CDU) | Foto: Jördis Zähring

Am Freitag, 2. März, berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete in einem Neckarstädter Gasthaus über seine Arbeit in Berlin und über den Koalitionsvertrag.

Rund fünf Monate ist Nikolas Löbel direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Mannheim. Nachdem der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD ausgehandelt ist und der Bundestag die Arbeit aufgenommen hat mit Löbel in den Fachausschüssen für Auswärtige Angelegenheiten, außenwirtschaftliche Zusammenarbeit sowie Kultur und Medien ist es an der Zeit, eine Zusage einzulösen: Nikolas Löbel wird regelmäßig und persönlich in Mannheim Rede und Antwort stehen. So ist bei seinem ersten „Bericht aus Berlin“ selbstverständlich auch Raum für Fragen und zur Diskussion.

Die Veranstaltung des Bundestagsabgeordneten ist am Freitag, 2. März, um 19 Uhr im Restaurant „Maruba – das Gasthaus“ in Mannheim, Feudenheimer Straße 2. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Freitag, 2. März 2018, 19 Uhr
Maruba, Feudenheimer Straße 2, Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen


Wer beim Vor-Ort-Ter­min verhindert ist, kann den CDU-Politiker darüberhinaus am 6. März 2018 von 9 bis 11 Uhr per Telefon unter der Nummer 0621 17 29 06 20 erreichen oder ihm über seinen WhatsApp-Service unter der Mobilfunknummer 0163 242 37 53 rund um die Uhr Text- und Sprachnachrichten zukommen lassen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Fünf Monate als Bundestagsabgeordneter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.