Über zwei Dutzend Fälle von Sachbeschädigungen an abgestellten Autos

Eine der eingeschlagenen Autoscheiben in der Neckarstadt-West | Foto: M. Rügemer
Eine der eingeschlagenen Autoscheiben in der Neckarstadt-West | Foto: M. Rügemer

Quer durch die gesamte Neckarstadt – von West bis nach Wohlgelegen – zog sich am Morgen des Mittwochs eine Schneise der Verwüstung an beschädigten Autos.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Mit einer ganzen Reihe von Sachbeschädigungen an abgestellten Autos haben es seit der Nacht zum Mittwoch Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt zu tun. Bislang sind der Polizei 25 Fälle bekannt, bei denen derzeit noch unbekannte Täter die Scheiben abgestellter Autos eingeschlagen und somit erheblichen Sachschaden angerichtet haben. Nach ersten Angaben der Beamten dürfte sich der Schaden auf rund 10.000 Euro belaufen.

Die Autos verschiedenster Fabrikate waren in folgenden Straßen abgestellt: Soironstraße, Weylstraße, Nebeniusstraße, Mainstraße, Murgstraße, Carl-Benz-Straße, Pflügersgrundstraße, Humboldtstraße sowie Riedfeldstraße.

Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Beobachtungen in den genannten Straßen gemacht haben und/oder Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, unter der Rufnummer 0621 3301-0, in Verbindung zu setzen.

Maik Rügemer vom Netzwerk Wohnumfeld des Quartiermanagements sagte dem Mannheimer Morgen dazu: „Als Bürger sollte man sein Fahrzeug auf der Straße stehen lassen können, ohne Angst zu haben.“ Er hatte am Morgen eine beachtliche Anzahl eingeschlagener Autoscheiben in der Neckarstadt-West fotografiert und bei Facebook öffentlich dokumentiert.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.