Keine Beeinträchtigung der Trinkwasserversorgung in Mannheim

Fließendes Wasser (Symbolfoto) | Foto: Steve Johnson (via Pexels)
Fließendes Wasser (Symbolfoto) | Foto: Steve Johnson (via Pexels)

Die Trinkwasserversorgung in Mannheim ist nach aktuellem Stand nicht beeinträchtigt, da es keine Anbindung zu dem betroffenen Wasserwerk gibt.

Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim informiert gem. §13 ÖGDG Baden-Württemberg:

Die Stadtwerke Heidelberg raten derzeit dazu, aufgrund einer ungeklärten Verfärbung in Heidelberg das Trinkwasser nicht zu nutzen. Die Trinkwasserversorgung in Mannheim ist davon nach aktuellem Stand nicht beeinträchtigt, da es keinerlei Anbindung zu dem betroffenen Wasserwerk in Heidelberg gibt.

(Quelle: www.mannheim.de)

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.