Aktuelles

Änderung der Abfallentsorgung am 20. September

Bei Haushalten mit wöchentlicher Leerung verschiebt sich der Termin um einen Tag. Für Stadtteile mit 14-täglicher Restmüllabfuhr steht die Abweichung bereits  im Abfallkalender.

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

Aus betrieblichen Gründen verschiebt sich die Abfallentsorgung in der kommenden Woche wie folgt:

Restmüll / Papier (Haushalte mit wöchentlicher Leerung)

ursprünglicher Termin: Freitag, 20.09.2019
neuer Termin: Samstag, 21.09.2019

Stadtteile mit 14-täglicher Restmüllabfuhr

Bitte beachten: In Gebieten mit 14-täglicher Restmüllabfuhr wurde die Verschiebung bereits bei der Planung berücksichtigt. Dies gilt auch für die Leerung der Biotonne und der Wertstofftonne. Ein Blick in den Abfallkalender ist deshalb ratsam, um Abweichungen vom regulären Termin entnehmen zu können.

Die Behälterstandplätze müssen – wie immer – ungehindert zugänglich sein. Sollten die oben genannten Termine aus unvorhergesehenen Gründen nicht eingehalten werden können, wird der Abfall in den darauf folgenden Tagen entsorgt. Alle nicht genannten Abfuhrtage bleiben unverändert.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Änderung der Abfallentsorgung am 20. September

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.