Aktuelles

Gefährlich und Verboten: Betreten von gefrorenen Wasserflächen

Die Stadtverwaltung Mannheim macht darauf aufmerksam, dass das Betreten und Eislaufen auf gefrorenen städtischen Wasserflächen generell untersagt ist.

Hintergrund hierfür ist, dass die für ein gefahrloses Betreten und Befahren der Eisfläche notwendige Eisdicke nicht garantiert und somit keine Haftung von Seiten der Stadt Mannheim übernommen werden kann. Die Stadt Mannheim bittet die Bürger*innen um Verständnis und zur eigenen Sicherheit, vom Betreten und Eislaufen auf städtischen Gewässern Abstand zu nehmen.

Dies gilt auch für temporäre, aufgrund des Hochwassers gefrorene Flächen.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Mannheim

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung