Werbung

Aktuelles

„Sport im Park“ wird bis auf Weiteres verschoben

geschlossene sportanlage cki 1142x643 - "Sport im Park" wird bis auf Weiteres verschoben
Geschlossene Sportanlage | Foto: CKI

Die siebte „Sport im Park“-Saison, die ursprünglich kommende Woche beginnen sollte, muss bis auf Weiteres verschoben werden.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - "Sport im Park" wird bis auf Weiteres verschoben

Ein Start des kostenfreien Sportangebotes, das sich großer Beliebtheit erfreut, ist erst dann möglich, wenn Veranstaltungen mit 100 Besucherinnen und Besuchern wieder erlaubt sind. Wann dies der Fall sein wird, ist aufgrund der aktuellen Infektionslage nicht absehbar. „Alle Vorbereitungen sind vom zuständigen Fachbereich Sport und Freizeit getroffen. Wir können also sofort loslegen, wenn es die entsprechende Landesverordnung zulässt“, erklärt Sportbürgermeister Ralf Eisenhauer.

Letztes Jahr erst Ende Juni

Vergangenes Jahr startete die „Sport im Park“-Saison bereits coronabedingt verspätet Ende Juni. Rund 6.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nahmen an 90 Sporteinheiten teil.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Mannheim

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung