Aktuelles Termine

Henny Herz und Band in der Konzertmuschel

„Sunday Beats“, die gemeinsame Konzertreihe der Popakademie und der Stadtparkgesellschaft geht wieder los.

Am 4. Juli 2021 stehen ab 15 Uhr Henny Herz und Band auf der Bühne der Konzertmuschel im Herzogenriedpark.

Wer diese Künstlerin für sich entdeckt, der verlässt besser die Gewohnheit, lässt gehörte Heimat hinter sich. Viel besser: sich ganz und gar einlassen, auf dieses neue Land mit seinen atemberaubenden Höhenzügen und geheimnisvollen Tiefen, seiner leichten Schwerkraft. Henny Herz herrscht über ihren eigenen kleinen Kontinent, eine wilde Insel im Strom der Gleichförmigkeit, auf der sich jedes Klima der Seele findet, bewohnt von wundersamen, freundlichen Kreaturen, voller Rückzugsorte, aber auch voll offener Räume, umgeben von jeder Menge Horizont. Unfassbar neu und frisch und jung klingt sie – und ist doch eine Wiedergängerin. Ganz offen referenziert sie die Berliner Salon-Löwin Henriette Herz, die im ausgehenden 18. Jahrhundert im Auge des literarischen Sturms stand, der später zur Romantik verniedlicht werden sollte. Henriettes große Pionierleistung war es, Texten einen passenden Raum zu geben, um zu wachsen, so wie ein Bild seine grenzenlose Wirkung erst entfaltet, wenn es den passenden Rahmen gefunden hat.
Henny Herz lädt ein in ihren ganz eigenen Raum. Mit ihrem gerade erschienenen Debütalbum „Back Into Space“ nimmt sie uns mit auf eine faszinierende Reise durch ihr eigenartiges All. Sowohl live als auch auf Platte schafft sie sich mit ihrer ungewöhnlichen Aura Gehör und eine schwerelose Atmosphäre, die fesselt.

Webseite: www.hennyherz.com

Eintritt zum Konzert frei, der Parkeintritt beträgt 3,50 Euro.
Es gelten die Hygieneregeln im Park.

4. Juli 2021, ab 15 Uhr
Konzertmuschel im Herzogenriedpark, Neckarstadt-Ost

Quelle: Pressemitteilung der Stadtpark Mannheim gGmbH

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung