Werbung
Gökay Akbulut – Zeit zu handeln! Damit Wohnen nicht zum Luxus wird: Mieten deckeln! Die Zweitstimme entscheidet! – Termin: Di, 21.9., 16:30 Uhr, Kapuzinerplanken: Gregor Gysi
Aktuelles

Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt „Campus Neckarstadt-West“

bundesministerin lambrecht isabel cademartori gabriele wurl 2021 07 05 16 44 59 - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"
v.l.n.r.: Campus-Leiterin Gabriele Wurl, Bundesjustiz- und Bildungsministerin Christine Lambrecht und SPD-Stadträtin und Bundestagskandidatin Isabel Cademartori | Foto: SPD Mannheim

Bundesministerin Christine Lambrecht besucht das Campus-Projekt in der Neckarstadt-West und weitere Demokratie- und Bildungsprojekte.

Werbung
wahl o mat 468x60 btw2021 - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"

Ein Gastbeitrag von Isabel Cademartori (SPD)

Justiz- und Bildungsministerin Christine Lambrecht besuchte am Freitag, den 2. Juni, ihre Geburtsstadt Mannheim und schaute sich verschiedene Projekte zu den Themen Bildung und Demokratie an.

bundesministerin lambrecht isabel cademartori reinhold goetz 2021 07 05 16 44 58 340x227 - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"
Die Bundesministerin besichtigt die renovierten Räumlichkeiten des „Campus Neckarstadt-West“ in der Gartenfeldstraße 42 | Foto: SPD Mannheim

Nachdem sie vormittags Termine mit der jüdischen Gemeinde und dem Fachbereich Integration wahrnahm, besuchte sie auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Isabel Cademartori das Projekt „Campus Neckarstadt-West“ in der Gartenfeldstraße 42 in der Neckarstadt-West. Campus-Leiterin Gabriele Wurl, einige Kinder und Schülermentorinnen der Marie-Curie-Realschule, die sich in der Kinderbetreuung engagieren, empfingen die Ministerin und zeigten ihr die unter anderem mit Spenden des Fördervereins renovierten Räumlichkeiten.

Campus-Projekt als Überbrückung bis zur Ganztagsschule

Der Vorsitzende des Fördervereins und SPD-Stadtrat Reinhold Götz berichtete über die sozialen Herausforderungen in der Neckarstadt-West, in der es voraussichtlich noch einige Jahre, bis zum Umbau der Humboldtschule, keine Ganztagsschule geben wird. Diese Lücke versucht das Campus-Projekt zu füllen, in dem momentan 60 Grundschulkinder nachmittags betreut werden, unter anderem auch von älteren Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen im Stadtteil. Die Schülermentorinnen erzählten wie sehr sie die Arbeit, wie Haushaufgabenhilfe mit den kleineren Kindern, bereichert. Lambrecht, die selbst in der Riedfeldstraße geboren ist, zeigte sich beeindruckt vom Engagement und warb gleichzeitig dafür, dass die Stadt Gelder aus dem 2 Milliarden schweren Corona-Aufholpaket in Anspruch nimmt, um Bildungs-und Freizeitprojekte zu unterstützen.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"
bundesministerin lambrecht isabel cademartori wissenbach 2021 07 05 16 44 58 340x340 - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"
Eisessen fast wie in ihrer Kindheit. Die Bundesministerin gönnt sich eine „Eiszeit“ | Foto: Isabel Cademartori

Kritik an Bundesratentscheidung

Unverständnis herrschte bei den Anwesenden darüber, dass die Bundesländer, angeführt vom baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, die von der großen Koalition zur Verfügung gestellten 3,5 Milliarden Euro für den Ausbau der Ganztagsbetreuung im Bundesrat abgelehnt haben, obwohl Bildungspolitik eigentlich eine Landesaufgabe sei. So wird der Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung vorerst nicht kommen.

Zum Abschluss ihres Besuchs im Stadtteil nutzten Cademartori und Lambrecht noch die Gelegenheit, ein Eis aus dem Hause Wissenbach zu essen – dort hatte die Ministerin schon als Kind von ihrer Mutter gelegentlich eine Eiskugel ausgegeben bekommen.

Werbung

Ihr bestimmt,
wie viel wir leisten können.

IBAN: DE84 1001 1001 2620 4945 27
Verwendungszweck: Neckarstadtblog Spende

qr code small - Bundesministerin Lambrecht besucht Projekt "Campus Neckarstadt-West"
(Bezahlcode)

Unterstützt uns
mit einem Dauerauftrag!

Andere Möglichkeiten zu spenden →


Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung