Aktuelles

Ladendieb wird handgreiflich

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Zwei Schokoriegel wollte ein unbekannter Ladendieb am Mittwochabend in einem Lebensmittelgeschäft im Stadtteil Neckarstadt stehlen und wurde gegenüber einer Ladenmitarbeiterin handgreiflich. Der Mann kam gegen 21.30 Uhr mit einer 5-köpfigen Gruppe junger Männer in den Discount-Laden in der Waldhofstraße. Er fiel der Angestellten auf, da er eiligst seine Jackettasche schloss als er sie erblickte. Als die Mitarbeiterin den Unbekannten aufforderte, ihr ins Büro zu folgen, zog er einen Schokoriegel aus seiner Jackentasche und händigte ihn der Frau aus. Als die Mitarbeiterin nun die Polizei verständigte, stieß sie der junge Mann zur Seite und rannte in Richtung Alte Feuerwache davon.

Der Unbekannte wird als 20- bis 25-jähriger Mann von südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Er soll ca. 1,75m groß und schlank sein und hatte einen dünnen, gepflegt geschnittenen Bart. Er war bekleidet mit einer orange-grünen Jacke, Blue-Jeans und Sportschuhen. Er trug außerdem eine helle Baseballmütze. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat Ermittlungen gegen den Täter eingeleitet.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Ladendieb wird handgreiflich
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung