Werbung
Aktuelles

Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Unter Drogeneinfluss verursachte am Montagmittag ein 24-jähriger Birkenauer einen Verkehrsunfall im Stadtteil Neckarstadt.

Der Mann wollte in der Zielstraße aus einer Grundstückseinfahrt ausfahren. Dabei übersah dabei einen in Richtung Friedrich-Ebert-Straße fahrenden Lkw und stieß mit ihm zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Polizeibeamten gegenüber gab sich zunächst die Beifahrerin des 24-Jährigen als Fahrerin zu erkennen, mehrere Zeugen hatten jedoch den Birkenauer fahren sehen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der Mann deutlich unter Drogeneinfluss stand und zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mann wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittellt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung