In eigener Sache: Änderungen

Leider ist uns heute unser Webdesigner abhanden gekommen. Wir konnten deshalb die bisherige Gestaltung nicht beibehalten.  Es kann also sein, dass die Seite in nächster Zeit optische und technische Fehler hat und bitten um Entschuldigung. Während wir im Hintergrund an der Technik arbeiten, statt Artikel zu schreiben, werden wir trotzdem versuchen, euch auf dem Laufenden zu halten.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.