Werbung

Aktuelles

Zugekokster Sportwagenfahrer in der Mittelstraße

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Mit einem Sportwagenfahrer, der unter dem Einfluss von Kokain seinen Boliden pilotierte, hatten es am späten Dienstagnachmittag die Beamten des Polizeirevier Neckarstadt zu tun.

Der italienische Sportwagen mit Mannheimer Zulassung erweckte gegen 17:20 Uhr deshalb das Interesse der Ordnungshüter, weil dessen Fahrer in der Mittelstraße den Motor aufheulen ließ und stark beschleunigte. Bei der anschließenden Überprüfung des 28-jährigen Mannes gewannen die Polizisten den Eindruck, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen unterwegs zu sein schien. Ein Drogenvortest brachte Klarheit. Da er positiv auf Kokain reagierte, musste sich der junge Mann von einem Polizeiarzt Blut abnehmen lassen.

Gegen den Mann mit dem ausgeprägten Imponiergehabe ermittelt nun das Polizeirevier Neckarstadt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Zugekokster Sportwagenfahrer in der Mittelstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.