Werbung
Aktuelles

Fahrradhelm verhindert Schlimmeres

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Neckarstadt erlitt ein 58-jähriger Fahrradfahrer leichte Verletzungen.

Ein 58-jähriger Autofahrer fuhr gegen 16:25 Uhr rückwärts aus der Zufahrt einer Waschanlage auf die Untermühlaustraße. Dabei übersah er den Radfahrer, der auf dem linken Radweg in Richtung Sandhofen fuhr und stieß mit ihm zusammen.

Der 58-Jährige fiel vom Rad und zog sich leichte Verletzungen zu, die er im Krankenhaus behandeln lassen musste. Bei dem Sturz stieß der Radler auch mit dem Kopf auf den Boden, der von ihm getragene Fahrradhelm verhinderte jedoch schwerere Kopfverletzungen.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung