Aktuelles

Stehlampe löst Wohnungsbrand aus

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Ein Feuer in einer Wohnung in der Bürgermeister-Fuchs-Straße in der Neckarstadt wurde am 22.05.2015 gegen 21:30 Uhr über Notruf der Feuerwehr gemeldet.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoß festgestellt werden. Das Feuer konnte durch die Berufsfeuerwehr Mann schnell gelöscht werden. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand in der Wohnung, die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten sich bereits selbständig in Sicherheit gebracht.

Durch den Brand entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen wurde das Feuer durch einen technischen Defekt einer Stehlampe ausgelöst. Die Wohnung ist im Moment unbewohnbar und die 39 jährige Wohnungsinhaberin kam bei einer Schwester unter.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Stehlampe löst Wohnungsbrand aus
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung