Aktuelles

CDU möchte sich für mehr Polizei in der Neckarstadt einsetzen

Christian Stalf und Chris Rihm (v.r.) mit weiteren CDU-Mitgliedern | Foto: CDU Neckarstadt
Christian Stalf und Chris Rihm (v.r.) mit weiteren CDU-Mitgliedern | Foto: CDU Neckarstadt

Pressemitteilung der CDU Neckarstadt

Die CDU Neckarstadt konnte an ihrem letzten Stammtisch in der Pizzeria Adria am Alten Messplatz den frisch nominierten Landtagskandidaten für den Mannheimer Norden, Chris, Rihm, zu einem Gespräch begrüßen.

Der 38-jährige Rettungsassistent und Inhaber eines Reisebüros in Käfertal wurde erst Ende September mit einem sehr guten Ergebnis auf einem Parteitag zum Landtagskandidaten gekürt. Chris Rihm diskutierte mit den anwesenden Mitgliedern seine inhaltlichen Schwerpunkte für die Landtagswahl im März 2016. Auch erste organisatorische Fragen wurden dabei erörtert.

Ein wichtiges inhaltliches Anliegen war dabei vor allem die Sicherheit in der Neckarstadt. Dieses Thema wurde von den CDU-Bezirksbeiräten der Neckarstadt-West in der letzten Bezirksbeiratssitzung mit einem Antrag auf die Tagesordnung gebracht. „Die Ängste der Bürger müssen endlich ernst genommen werden“, sagte Christian Stalf, der CDU-Vorsitzende und Bezirksbeiratssprecher in der Neckarstadt-West. „Wir brauchen keine rechtsfreien Räume im Stadtteil, sondern mehr Polizisten, die Straftaten verhindern und aufklären“, forderte er.

Dem stimmte Chris Rihm zu. „Die Polizeireform der grün-roten Landesregierung ist ein totaler Flop, weil sie nur organisatorischen Aufwand und Personalrückbau zur Folge hatte; diese Reform muss dringend repariert werden“, meint er. „Wir brauchen dringend und kurzfristig mehr Polizisten in Großstädten wie Mannheim, um die stetig steigenden Anforderungen zu bewältigen – dies sind wir der Bevölkerung, insbesondere in der Neckarstadt, aber auch den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten schuldig, die täglich für unsere Sicherheit eintreten. Dafür möchte ich mich im Landtag einsetzen“, so Chris Rihm weiter.

Die CDU-Bezirksbeiräte der Neckarstadt-West werden bei ihrem nächsten Stadtteilrundgang am Samstag, dem 24. Oktober, 11 Uhr, auf dem Neumarkt das Thema Sicherheit im Stadtteil weiter behandeln.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “CDU möchte sich für mehr Polizei in der Neckarstadt einsetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.