Aktuelles

Unfallflucht direkt gegenüber des Polizeireviers

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Dienstagabend, zwischen 20:40 Uhr und 21:00 Uhr, verursachte ein unbekannter Autofahrer einen Verkehrsunfall auf der Waldhofstraße in Höhe des Netto Einkaufmarktes.

Der Unbekannte streifte das Spritzschutzgeländer der Straßenbahnhaltestelle Carl-Benz-Straße, worauf eine der Glasscheiben zersplitterte. Ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen, flüchtete der Unbekannte mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle.

In Nähe der Unfallstelle wurde ein Fahrzeugteil aufgefunden, welches vermutlich zu einem Audi gehört. Möglicherweise handelt es sich dabei um das Verursacherfahrzeug.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000,- Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621 33010 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Unfallflucht direkt gegenüber des Polizeireviers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.