Werbung

Aktuelles

Trunkenheit am Lenker

Eine Polizeistreife zog am Donnerstagnachmittag in der Hochuferstraße einen betrunken 70-jährigen Radfahrer aus dem Verkehr.

Werbung

Bereits auf Höhe der Jakob-Trumpfheller-Straße war der Mann den Beamten aufgefallen, da er dort – vermutlich aufgrund seines Promillewerts vom Rad gefallen war. Die Kontrolle mit Atemalkoholtest bekräftigte den Eindruck: 1,9 Promille zeigte das Gerät laut Polizei an, so dass im Anschluss eine Blutprobe entnommen wurde.

Es wird wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den Radfahrer ermittelt.

Hinweis der Polizei: Auch als Fahrradfahrer sollten Sie nicht unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnehmen. Ab 1,6 Promille ist auch als Fahrradfahrer der (Auto-)Führerschein in Gefahr!

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Trunkenheit am Lenker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.