Nicht nur für Mode-Junkies: Das Kilo-Fest im Sasas Vintage

Zwei Pfund Vintage-Mode für 15 Euro: Stammkund/innen und modisch Neugierige nutzten die Schnäppchengelegenheit | Foto: Ruth Fanderl
Zwei Pfund Vintage-Mode für 15 Euro: Stammkund/innen und modisch Neugierige nutzten die Schnäppchengelegenheit | Foto: Ruth Fanderl

Wer kennt es noch nicht? Das Sasas Vintage in der Neckarstadt-West? Dann wird es spätestens jetzt Zeit für einen Besuch.

Strahlte über das ganze Gesicht: Ladenbesitzerin Sandra Messerschmid | Foto: Ruth Fanderl
Strahlte über das ganze Gesicht: Ladenbesitzerin Sandra Messerschmid | Foto: Ruth Fanderl

Am Samstag, den 18. Juni veranstaltete die Ladenbesitzerin Sandra Messerschmid im Hinterhof ihres wunderschönen Sasas Vintage, dem kleinen Vintage-Laden in der Riedfeldstraße 36, einen Verkauf der besonderen Art: Ein Kilo feinster Retro-Ware zu je 15 Euro.

Wer etwas Zeit und ein Auge für die Mode der prägnanten Mode-Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts mitbrachte, konnte hier mit Sicherheit fündig werden: Übersichtlich an Kleiderstangen aufgereiht und im malerischen Ambiente des mit Pfauen bemalten Hinterhofs, offenbarte uns Sandra einige ihrer schönsten Teile: Von hochwertigen Lederschuhen über extravagante Mäntel bis hin zu sommerlichen 60er-Jahre Kleidchen. Unikate, die Sandra selbst zusammengesucht und eigenhändig liebevoll restauriert hat. Und ihre Liebe fürs Detail und die Begeisterung für ihre Ware nahm dem Kilo-Fest jeglichen Anflug von muffigem Flohmarktcharakter.

Shoppingmuffel konnten sich in der Pfau-Bar mit selbstgebackenen Kuchen, Getränken und veganen Muffins, die laut eines Besuchers „der Hammer“ gewesen sein müssen, den Samstag versüßen. Außerdem konnte man sich an mehreren musikalischen und performativen Live-Auftritten erfreuen.

Trotz des regnerischen Wetters und den damit verbundenen Maßnahmen – Regenplanen und Riesenschirme – strahlte die Chefin Sandra Messerschmid über das ganze Gesicht und plant bereits ein nächstes Mal. Alle Mannheimer Mode-Freunde sind herzlich eingeladen ihren Stil mit ausgewählten Teilen aus dem 20. Jahrhundert aufzumöbeln.

Sasas Vintage
Riedfeldstraße 36, Neckarstadt-West

Webseite: sasasvintage.com
Facebook: fb.com/SasasVintage

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.