Frau bedrängt und geschlagen

Eine 23-jährige Neckarstädterin wurde am Sonntagmorgen von  einem 33-jährigen Mann bedrängt.

Gegen 8:10 Uhr befand sich die Geschädigte an ihrem in der Gärtnerstraße abgestellten Motorroller, als sich ihr ein unbekannter Mann näherte. Mehrere Male versuchte dieser laut Polizeibericht, die stets nach hinten ausweichende Frau zu berühren. Als ihr die Situation immer unangenehmer wurde, schrie sie schließlich um Hilfe. Daraufhin schlug der Mann nach der Neckarstädterin und traf sie im Bereich des Unterarms.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 33-Jährige aufgrund der übermittelten Personenbeschreibung in der Waldhofstraße festgenommen werden. Auf sein Handeln angesprochen, äußerte der ebenfalls in der Neckarstadt-West wohnende Beschuldigte, er habe sich von der Frau bedroht gefühlt.

Gegen den Mann wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.