„JugendTraum“ – Rockkonzert im Jugendhaus Herzogenried

Jugendhaus Herzogenried | Foto: Jugendhaus Herzogenried
Jugendhaus Herzogenried | Foto: Jugendhaus Herzogenried

Unter dem Motto „JugendTraum“ rücken Bands der Region bei einem Rockkonzert im Jugendhaus Herzogenried in den Mittelpunkt.

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Am Samstag, 29. April, 18:30 Uhr, im Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, 68169 Mannheim, präsentieren sich verschiedene Bands der Metropolregion Rhein-Neckar: Mit „Silent Moon“ beginnt der Abend mit einigen rockenden Coversongs. Im Anschluss feiert die Band „Überraschungsgast“ ihre Premiere mit eigenen Pop-Punksongs. Die Heidelberger Band „Nö, Danke“ folgt mit vielschichtigem Ambientrock. Danach betritt „Hausnummer Sieben“ die Bühne und spielt ihren eingängigen Alternativrock. Ein krachendes Finale garantieren die etablierten Melodic-Punks von „Baxter“.

Organisiert wird der „JugendTraum“ gemeinsam von „Silent Moon“, einer Band des Jugendhauses Herzogenried, und Jugendlichen der Offenen Jugendarbeit Schwetzingerstadt.

Entstanden ist der „JugendTraum“ aus der Idee, anderen Bands eine Bühne zu geben, selbst eine Bühne zu bespielen und an etwas „Großem“ mitzuwirken. Schließlich gehören neben der Musik auch Organisation und Management des Konzerts dazu.

Als Sponsoren wurden die Fachstelle Kulturelle Bildung und die Holger Knopf GmbH gewonnen. Zusätzlich unterstützen die Offene Jugendarbeit Schwetzingerstadt sowie der Förderverein des Jugendhauses Herzogenried die Jugendlichen in ihrem Engagement.

Das Jugendhaus Herzogenried ist eines von acht kommunalen Jugendhäusern der Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt.

Weitere Informationen: herzogenried.majo.de

Eintritt: 4 Euro

Samstag, 29. April, 18:30 Uhr (Einlass), 19 Uhr (Beginn)
Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, Herzogenried

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.