Aktuelles

Raubversuch in Bäckerei schlägt fehl

img 1846 620x465 - Raubversuch in Bäckerei schlägt fehl
In einer Bäckereifiliale in der Eichendorffstraße scheiterte ein Raubüberfall | Foto: Neckarstadtblog

Bewaffnet mit einer Pistole forderte ein Mann am Donnerstagnachmittag in einer Bäckerei in der Eichendorffstraße Bargeld.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Raubversuch in Bäckerei schlägt fehl

Wie die Polizei meldet, betrat der bislang Unbekannte am Donnerstagnachmittag gegen 17:20 Uhr die Filiale einer Bäckerei in der Eichendorffstraße. Unter Vorhalt einer kleinen schwarzen Pistole forderte er von der 44-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Als die Angestellte daraufhin in den hinteren Bereich der Filiale flüchtete, verließ der Räuber ohne Beute die Bäckerei. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verlief erfolglos.

Der Täter wird im Polizeibericht wie folgt beschrieben:

  • Circa 20 bis 25 Jahre alt
  • etwa 1,70 m bis 1,75 m groß
  • schlank
  • vermutlich schwarzes Haar
  • dunkler Teint
  • brauner oder schwarzer Kapuzenpullover
  • weißer Bandana (i) mit schwarzen Elementen.

Die Ermittler vom Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim bitten darum,  Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0621 174-5555 zu melden.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Raubversuch in Bäckerei schlägt fehl
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung