In den Fastnachtsferien Zirkusluft schnuppern

Im Jugendkulturzentrum forum finden immer viele Veranstaltungen für Kinder und Junggebliebene statt (Archivbild) | Foto: Isabel Dehmelt
Im Jugendkulturzentrum forum finden immer viele Veranstaltungen für Kinder und Junggebliebene statt (Archivbild) | Foto: Isabel Dehmelt

Bei der kostenlosen Ferienspielaktion können Kinder von acht bis 14 Jahren Mitte Februar vier Tage lang Zirkustraining bestreiten. Anmeldung erforderlich.

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

Von Montag, 12., bis Donnerstag, 15. Februar, bietet die Zirkusfreizeit des Spielmobils der Jugendförderung vier Tage voller Spiel und Spaß im Jugendkulturzentrum forum (Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim). Jeweils von 9 bis 16 Uhr können Kinder von acht bis 14 Jahren kostenlos an der Ferienspielaktion teilnehmen.

Egal ob Akrobatik, Jonglage mit Bällen und Keulen, Lauftrommel, Kugellauf, RolaBola, Devilstick, Diabolo, Poi, Fächer- oder Seillauf – für jeden ist etwas dabei. Dabei spielt es keine Rolle, ob Zirkus für die Kinder völliges Neuland ist oder sie bereits Erfahrung in der Manege gesammelt haben. Das Zirkustraining findet täglich zwischen 10 und 15 Uhr im Jugendkulturzentrum forum statt.

Von 9 bis 10 Uhr sowie von 15 bis 16 Uhr gibt es ein betreutes und freiwilliges Spiel- und Bastelangebot.

Die Veranstalter bitten darum, bequeme Sportkleidung und Verpflegung für den Tag mitzubringen. Das Spielmobil stellt Getränke und Obst.

Am Donnerstag, den 15. Februar, werden die jungen Artistinnen und Artisten um 17 Uhr für alle Freunde, Verwandte und Bekannte eine große Zirkusvorstellung veranstalten.

Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bei Ausbuchung der Plätze entscheidet der zeitliche Eingang der Anmeldung.

Veranstalter der Ferienaktion Zirkus ist das Spielmobil der Jugendförderung im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt.

Weitere Informationen: spielmobil.majo.de
Anmeldung: 0621 293-182219 oder spielmobil@mannheim.de

Montag, 12., bis Donnerstag, 15. Februar,
Jugendkulturzentrum forum, Neckarpromenade 46, Neckarstadt-Ost

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.