Keine „Fair-lierer“ bei Kindersportturnier

Sport statt Gewalt 2015 (Archivbild) | Foto: Quartiermanagement Herzogenried
Sport statt Gewalt 2015 (Archivbild) | Foto: Quartiermanagement Herzogenried

Am Freitag, 11. Mai 2018, findet von 9 bis 14 Uhr auf dem Sportplatz des MFC Phönix 02 e.V. das beliebte „Sport statt Gewalt“-Turnier statt.

Pressemitteilung des Quartiermanagements Herzogenried: 

Wie in den vergangenen Jahren veranstalten das Quartiermanagement Herzogenried und das Caritas-Quartierbüro Wohlgelegen gemeinsam mit dem Polizeirevier Neckarstadt und dem MFC Phönix 02 e.V. im Rahmen ihrer Gewaltpräventionsarbeit das beliebte „Sport statt Gewalt“-Turnier. Die Veranstaltung wird am Freitag, den 11. Mai 2018, von 9 bis 14 Uhr auf dem Sportplatz des MFC Phönix 02 e.V. (Zum Herrenried 10) stattfinden.

Das Turnier richtet sich an die 4. Klassen aller Neckarstädter Grundschulen.
Das zentral stattfindende Fußballturnier, die darauf folgende Ausgleichschance beim Tauziehen sowie die Wettbewerbe im Rahmen des Fahrrad- und Geschicklichkeitsparcours gewährleisten einen abwechslungsreichen Turnierablauf und ermöglichen eine Balance der verschiedenen Fähigkeiten und Fertigkeiten der teilnehmenden Kinder.

Neben Pokalen für alle Teams des Fußballturniers werden zudem die stärksten drei Mannschaften des Tauziehens geehrt und Pokale für die Gewinner des Fahrrad- sowie Geschicklichkeitsparcours verliehen. Den wichtigsten und somit auch größten Pokal erhält jedoch nicht die siegende, sondern die fairste Mannschaft!

Die Siegerehrung wird um ca. 13 Uhr stattfinden.

Gesponsert wird das Turnier seit Jahren von SiMA – Sicherheit in Mannheim e.V. sowie dem RRC Endspurt e.V. (gemeinsam mit Radsport Altig), der das Turnier wieder durch seinen Fahrradparcours ergänzt.

Freitag, 11. Mai 2018, 9 bis 14 Uhr
Sportplatz des MFC Phönix 02 e.V., Zum Herrenried 10, Herzogenried

Werbung

Das Neckarstadtblog wird unterstützt von: Café Cohrs.

❤ Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.