Führungswechsel bei der Abfallwirtschaft

Alexandra Kriegel, neue Leiterin der Abfallwirtschaft | Foto: Stadt Mannheim
Alexandra Kriegel, neue Leiterin der Abfallwirtschaft | Foto: Stadt Mannheim

Seit dem 1. Februar 2019 hat Alexandra Kriegel die kommissarische Leitung des städtischen Eigenbetriebs übernommen.

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

Der bisherige Eigenbetriebsleiter Dr. Stefan Klockow wird die Abfallwirtschaft Mannheim zum 31. Januar 2019 verlassen und sich in den Ruhestand verabschieden. Alexandra Kriegel übernimmt ab 1. Februar die kommissarische Leitung des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft.

„Mit Dr. Klockow geht nicht nur viel Erfahrung und Expertise, sondern auch ein sehr geschätzter Mitarbeiter und beliebter Kollege, auf dessen fachliche Unterstützung man sich immer verlassen konnte. Ich möchte mich ausdrücklich für sein Engagement in den Jahren der Zusammenarbeit bedanken und wünsche ihm alles Gute für seinen Ruhestand“, äußert sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala.

„Der Abschied fällt mir zwar nicht leicht, dennoch verlasse ich die Abfallwirtschaft mit dem guten Gefühl, einen gut aufgestellten Betrieb zu hinterlassen, der in der Vergangenheit bereits viel vorangebracht hat und sich auch in der Zukunft weiterentwickeln wird. Der Zusammenschluss mit den Fachbereichen Grünflächen und Umwelt und Tiefbau zu einem Eigenbetrieb ist hier sicherlich als eines der größten Projekte zu nennen. Ich möchte mich vielmals für die gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen des Eigenbetriebs. Ich freue mich nun auf einen neuen Lebensabschnitt“, so Dr. Stefan Klockow.

Klockow leitete seit 2011 den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und war zudem Geschäftsführer der Abfallbeseitigungsgesellschaft mbH (ABG). Ab Februar wird Hans-Georg Hering Geschäftsführer der ABG.

Neue Leitung ab Februar

Ab 1. Februar wird Alexandra Kriegel die Leitung der Abfallwirtschaft übernehmen: „Ich bin gespannt auf die neue Aufgabe und freue mich auf die künftige Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Leistungen der Abfallwirtschaft sind ein elementarer Bestandteil der städtischen Grundversorgung. Damit trägt der Betrieb zu einem positiven urbanen Lebensgefühl und zur Identifikation der Menschen mit ihrer Stadt bei.“ Die 48-jährige Diplom-Biologin und Betriebswirtin ist seit 2013 bei der Stadt Mannheim.

 

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.