Aktuelles

Turley wird an B38 angeschlossen

turley baustelle heinrich wittkamp str img 5152 1142x642 - Turley wird an B38 angeschlossen
Die Heinrich-Wittkamp-Straße auf Turley wird gebaut | Foto: M. Schülke

Für die neue Zu- und Abfahrt auf das Turley-Areal von der Friedrich-Ebert-Straße (B38) kommt es während der Baumaßnahme zu Einschränkungen im Verkehr.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Turley wird an B38 angeschlossen

Mit fortschreitender Entwicklung der Baufelder 4 und 5, übernimmt die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP den sogenannten Straßenendausbau im Bereich Heinrich-Wittkamp-Straße.

Einschränkungen für Fußgänger, Rad- und motorisierten Verkehr

Bereits zum Start der Maßnahme am 5. Dezember 2022 werden Fuß- und Radweg entlang des Turley-Areals an der Friedrich-Ebert-Straße (B38) stadteinwärts bis zum Beginn des historischen Bestandes zusammengelegt. Fahrradfahrer sind in diesem Abschnitt angehalten, abzusteigen und zu schieben. Diese Einschränkung wird über die Weihnachtsferien vom 24.12.2022 bis 08.01.2023 ausgesetzt. Mit dem Weiterführen der Arbeiten am 09. Januar muss der Fuß- und Radweg komplett gesperrt werden. Fuß- und Radverkehr werden währenddessen über die Friedrich-Ebert-Straße geleitet, deren Fahrbahn von zwei Spuren auf eine verengt wird. Ab Februar ist die B38 voraussichtlich wieder zweispurig befahrbar.

Werbung
spenden dauerauftrag 900x421 1 - Turley wird an B38 angeschlossen

Zaun wird entfernt

Die MWSP schafft im Rahmen des Straßenendausbaus der Heinrich-Wittkamp-Straße eine weitere Zu- und Abfahrt auf das Turley-Areal. Das Konversionsviertel wird damit an die bestehende Wohnbebauung und die städtische Verkehrsinfrastruktur angebunden. Auch der bestehende Zaun und sein Mauerfundament entlang der B38 werden im Zuge der Gesamterschließung Turleys in nordöstliche Richtung entfernt.

Ampelanlage kommt

Nach Abschluss des Straßenendausbaus und des Anschlusses an die B38 installiert die Stadt Mannheim eine Ampelanlage zum Schutz des Radverkehrs. Sobald die Maßnahme abgeschlossen ist, kann die Heinrich-Wittkamp-Straße – voraussichtlich Anfang des 2. Quartals 2023 – für den Verkehr freigegeben werden.

Quelle: Pressemitteilung der MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH (MWSP)

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Turley wird an B38 angeschlossen
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung