Werbung
Aktuelles

Erst die Kurve nicht gekriegt, dann die Kurve gekratzt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand bei einem Unfall, der sich in der Nacht auf Freitag in der Mittelstraße/ Brückenstraße ereignete.

Ein bislang unbekannter Autofahrer war gegen 0 Uhr auf der Brückenstraße in Richtung Neckarstadt unterwegs. Beim Abbiegen in die Mittelstraße kommt er vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab, überfuhr fünf am Straßenrand stehende Pfosten sowie ein Verkehrszeichen. Das Verkehrszeichen fiel infolge des Zusammenstoßes auf einen geparkten Suzuki. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden und setzte seine Fahrt fort.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen blauen Fiat Panda mit Mannheimer Kennzeichen handeln. Der Panda muss aufgrund des Unfalls erheblich beschädigt sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim- Neckarstadt unter der Telefonnummer 0621/33010

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Erst die Kurve nicht gekriegt, dann die Kurve gekratzt
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung