Werbung
Aktuelles

Auto brannte am Straßenrand

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Der Brand eines Autos im Stadtteil Neckarstadt wurde der Polizei am frühen Donnerstagmorgen gemeldet.

Gegen 4:00 Uhr geriet der in der Lagerstraße abgestellte Wagen eines 52-jährigen Mannheimers aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein daneben stehender Lkw in Mitleidenschaft gezogen und leicht beschädigt. Der darin schlafende Fahrer kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht.

Am Fahrzeug des 52-Jährigen entstand Totalschaden. Was brandursächlich war, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung