Termine

Was du nicht hast, das gib nicht verloren – Fünf Stimmen für Rosanna F.

Mitteilung vom Bündnis Umfairteilen:

Ausgehend vom Schicksal der (fiktiven) Rosanna F., die als Straßenkind um’s tägliche Überleben kämpft, nähern sich fünf Mannheimer Künstler mit einer szenischen Lesung dem Problem Kinderarmut an. Zwei Musiker und drei DarstellerInnen stellen das Thema mit Texten und Musik plastisch (und durchaus auch drastisch) vor. Das knapp einstündige Programm wurde entwickelt und zusammengestellt von Bettina Franke, Einhart Klucke, Bernd Köhler, Hans Reffert und Monika-Margret Steger.

Veranstalter ist das Bündnis Umfairteilen im Rahmen der Konferenz „Kinderarmut in einem reichen Land“.

Diese Lesung kann auch ohne den Besuch der Konferenz am Abend besucht werden. Allerdings solltet Ihr Euch das Programm genau ansehen und vielleicht doch schon am Nachmittag ab 13 Uhr dabei sein.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Was du nicht hast, das gib nicht verloren - Fünf Stimmen für Rosanna F.

Eintritt frei!

Samstag, 11. April um 20:15 Uhr
Café Grimberg im Jugendkulturzentrum FORUM, Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim

Alle Infos unter: www.umfairteilen-mannheim.de

 

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Was du nicht hast, das gib nicht verloren - Fünf Stimmen für Rosanna F.
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung