Werbung

Aktuelles Termine

„Schutz vor ungebetenen Gästen“ – Mobile Beratungsstelle der Polizei berät gegen Wohnungseinbruch in Wohlgelegen

polizei praeventionstruck 620x413 - "Schutz vor ungebetenen Gästen" – Mobile Beratungsstelle der Polizei berät gegen Wohnungseinbruch in Wohlgelegen
Der Info-Truck der Polizei | Foto: Polizeipräsidium Mannheim / B. Hofmann

Mitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim: 

Im Rahmen ihrer Präventionstätigkeit kommt die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim mit dem Sicherheitstruck des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg am 12. Mai 2015, zwischen 10.00-20.00 Uhr auf den Parkplatz Einkaufsmarkt Marktkauf, Käfertaler Straße, in Mannheim-Wohlgelegen.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Mannheim, Christian Specht ist um 14 Uhr am Info-Truck anwesend und informiert sich über die Möglichkeiten der Sicherungstechnik.

Der Info-Truck des Landeskriminalamts Baden-Württemberg ist mit einer kompletten Beratungsstelle ausgestattet. Dort haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zum Thema Wohnungseinbruch zu informieren. Die anschauliche Präsentation dient dem schnellen und umfassenden Überblick, wie man sich durch mechanische und elektronische Sicherungstechnik schützen kann.

Ein weitergehender – kostenloser – Service der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle ist die Vor-Ort-Beratung, bei der die Fachberater der Polizei zu den Interessierten nach Hause kommen und eine speziell auf deren Haus bzw. Wohnung ausgerichtete Schwachstellenanalyse erstellen.

Am Info-Truck selbst besteht die Möglichkeit, einen Beratungstermin zu vereinbaren. Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Mannheim für Terminabsprachen auch unter Tel.: 0621/174-1212 zur Verfügung.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung