Termine

Reisebericht aus Nordkurdistan im FORUM

Jugendkulturzentrum FORUM | Foto: Quadratestadt-Mannheim.de
Jugendkulturzentrum FORUM | Foto: Quadratestadt-Mannheim.de

Mitteilung des Jugendkulturzentrums FORUM:

Ein Reisebericht aus Nordkurdistan findet am Freitag, den 22. Mai, 19 Uhr im Jugendkulturzentrum FORUM, Neckarpromenade 46, statt.

Dieser Vortrag richtet sich an alle, die sich für die jetzige Situation in Kurdistan, sowie die kurdische Freiheitsbewegung interessieren. Vorkenntnisse sind nicht von Nöten. Drei ReferentInnen präsentieren ihre ganz persönliche Eindrücke von der kurdischen Freiheitsbewegung. Sie nahmen an der diesjährigen Newroz-Delegation der YXK, der kurdischen Studierendengemeinde, im März 2015 teil. Themenschwerpunkte sind unter anderem die radikal-demokratische Praxis der kurdischen Freiheitsbewegung, der Aufbau der demokratischen Autonomie, die Emanzipation der Frau, die Flüchtlingsproblematik und die Repression durch den türkischen Staat. Im Anschluss wird es eine offene Frage- und Diskussionsrunde geben.

Der Eintritt ist frei!

Freitag, den 22. Mai, 19 Uhr
Jugendkulturzentrum FORUM, Neckarpromenade 46, Neckarstadt-Ost

Webseite: www.forum-mannheim.de

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Reisebericht aus Nordkurdistan im FORUM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.