Großes Familienfest am Neumarkt

Programm-Karte: Quartiermanagement Neckarstadt-West
Programm-Karte: Quartiermanagement Neckarstadt-West

Am Sonntag, den 13. September findet auf und um den Neumarkt in Neckarstadt-West von 10 bis 19 Uhr ein großes Familienfest statt.

Logo: Kiez Brunch
Logo: Kiez Brunch

Bereits ab 10 Uhr legt der äußerst beliebte Kiez Brunch im und vor dem Bürgerhaus vor. Aus gegebenem Anlass liegt der Fokus dieses Mal auf Kinder bzw. Familien. Wie es sich für einen ordentlichen Brunch gehört, kann bis zum Nachmittag ausgiebig geschlemmt werden. Weiter geht es im Bürgerhaus um 13:30 Uhr mit dem Puppentheater „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ präsentiert vom Theater Maren Kaun. Den Abschluss im Bürgerhaus macht schließlich die Kinderdisco.

Der Kettcar-Parcours auf dem Schulhof der Marie-Curie-Schule | Foto: Quartiermanagement Neckarstadt-West
Der Kettcar-Parcours auf dem Schulhof der Marie-Curie-Schule | Foto: Quartiermanagement Neckarstadt-West

Auf dem Schulhof der Marie-Curie-Schule stellt die Polizei den beliebte Kettcar-Parcours auf. Von 13 bis 17 Uhr kann dort um die Wette gekurvt werden.

Die Figur Clown Phantasie von Gerburg Maria Müller besucht ebenfalls ab 13 Uhr die Neumarkt-Wiese. Außerdem gibt es dort in der Kinderwelt alles, was das Kinderherz begehrt: Kinderschminken, Sackhüpfen, Kinderspiele, Bastelstationen und vieles mehr hat dort Platz.

Plakat: Jazz für Kinder
Plakat: Jazz für Kinder

Der angrenzende Kulturkiosk hat ab 15 Uhr mit „Herr Hering, die liebe Frau Gerburg und die Jazzband“ ein musikalisches Angebot speziell für Kinder auf dem Programm. Um 17 Uhr folgt dann ein weiteres musikalischer Gast.

Am Sonntag wird auch endlich der Schülerladen der Sterntaler eingeweiht. Um 12 Uhr geht es los und um 14:30 Uhr ist schon das Capitol-Kindertheater zu Gast und zeigt das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“.

Die Bremer Stadtmusikanten | Foto: Capitol
Die Bremer Stadtmusikanten | Foto: Capitol

„Oh nein, meine Oma hat ’ne Fliege verschluckt“ heißt es schließlich am 15:30 Uhr im Figurentheater ebenfalls im nahen Schülerladen in der Mittelstraße.

In stündlich wechselnden Sprachen bietet die Bernhard-Kahn-Bücherei (zum festlichen Anlass zu Gast im Mehrgenerationenhaus in der Alphornstraße) ein zweisprachiges Bilderbuchkino an. Um 13 Uhr nur auf deutsch, 14 Uhr dann deutsch-türkisch, 15 Uhr deutsch-arabisch und zum Abschluss um 16 Uhr deutsch-bulgarisch.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.