Termine

Figurentheater Maren Kaun in der Stadtteilbibliothek Herzogenried

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Das Figurentheater Maren Kaun ist zu Gast in der Zweigstelle Herzogenried der Stadtbibliothek Mannheim und spielt die Geschichte „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ nach dem Bilderbuch von Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch.

Am Samstag, 17. Oktober, 15 Uhr, in der Stadtbibliothek im Herzogenried, Herzogenriedstr. 50 (in der IGMH, Eingang auf der dem Messplatz zugewandten Seite), sind Familien mit Kindern ab vier Jahren herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit dem kleinen Maulwurf auf die Suche nach dem unflätigen Kerl zu machen, der für das Unglück verantwortlich zeichnet. Und alle helfen mit: Die Ziege meckert ihr Willkommen, die Kuh drückt einen besonders glänzenden Fladen hervor und der Vogel zwitschert aufgeweckt.

Der Eintritt kostet 2 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene.
Bei Vorlage des Gutscheins aus dem Mannheimer Familienpass ist der Eintritt frei.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Figurentheater Maren Kaun in der Stadtteilbibliothek Herzogenried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.