Werbung

Werbung: GBG Förderpreis (20191022-top-banner-gbg-foerderpreis)

Termine

Vortrag über den Aufstieg der Rechtspopulisten

Plakat: Get up Mannheim
Plakat: Get up Mannheim

Der Journalist und Buchautor Sebastian Friedrich zeichnet am Freitag, 26. Februar, bei einer Infoveranstaltung im Jugendkulturzentrum FORUM die Entwicklung der AfD nach.

Mitteilung von „GET UP! Mannheim“:

Die Alternative für Deutschland (AfD) gründete sich im Frühjahr 2013 aus Rechtskonservativen und Nationalneoiberalen. Schnell wurde sie zum Sammelbecken für RechtspopulistInnen und die Neue Rechte. Ein  Richtungsstreit sowie ein Personalmachtkampf entbrannte, den der rechte Flügel am Parteitag im Juli 2015 gewann.

 Der Journalist Sebastian Friedrich zeichnet die Entwicklung der AfD nach und analysiert das AfD-Klientel. Davon ausgehend können wir darüber diskutieren, wie der AfD ein solidarisches Angebot von links entgegengesetzt werden kann.

 Friedrich ist Redakteur der Monatszeitung analyse und kritik sowie des Blogs kritisch-lesen.de. Im Januar 2015 erschien sein Buch „Der Aufstieg der AfD. Neokonservative Mobilmachung in Deutschland“.

Eine gemeinsame Veranstaltung von GET UP! Mannheim und dem Offenen Antifa Treffen (OAT) Manhheim

Freitag, 26. Februar, 18:30 Uhr
Jugendkulturzentrum FORUM, Neckarpromenade 46, Neckarstadt-Ost

Facebook-Veranstaltung: http://on.fb.me/1XPcRln

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Vortrag über den Aufstieg der Rechtspopulisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.